Weltenbummler-Café im interkulturellen Treffpunkt WERKRAUM

In Kooperation mit MitMenschen e. V. – Projekt Th.INKA Erfurt/ Stadtteilbüro Rieth fand ab September monatlich bis zum Ende des Jahres ein “interkultureller Treffpunkt” im “Interkulturellen Kunst-Café WERKRAUM”, als eine Weiterführung des WERKRAUM-Projektes der Fachhochschule Erfurt in der Vilnius-Passage im Rieth statt.

Drei unserer FwF – Studenten stellten ihre Länder vor. Den Anfang machte im September Mahtab aus dem Iran, im Oktober stellte das das Konfuzius Institut China vor, im November gab Gitishree einen kulutrellen und historischen Überblick über Indien und im Dezember stellte Audrey Weihnachtsbräuche aus den USA vor.

Mahtab aus dem Iran Bild: Evelyn Richter